Über Mich

RC-Segeln :

Ausgehend vom Segelfliegen und dem Segeln mit manntragenden Yachten, bin ich über das Modellfliegen zu den RC-Yachten gekommen.

Seit mehr als 40 Jahren betreibe ich jetzt aktiv Regattasegeln mit nahezu ausschließlich mit vor mir entworfenen und gebauten Yachten. Neben dem RC – Segeln auf dem Wasser, jetzt auch wieder das Fliegen von RC Segelflugzeugen.

2020 habe ich begonnen mich in CAD und in das Thema 3D Druck einzuarbeiten.

Yachtentwürfe, das heißt auch alle auf dieser Website abgebildeten Spantenrisse sind mit der Software „Sectiondraw“ entstanden, die ich zusammen mit meinem Sohn entwickelt habe.

DSV und IRSA :

Nach meinem Studium an der TH Aachen zog ich nach Hamburg und wurde von einem verstorbenen Segelfreund überredet beim Deutschen Segler Verband (DSV) das Amt des Obmanns für den Bereich RC-Segeln zu übernehmen. Diese Aufgabe habe ich fast 25 Jahre ausgeübt.

Mehr als 30 Jahre bin ich Mitglied im Technical Committee der International Radio Sailing Association (IRSA) und habe an der Entstehung der IOM Klasse und an den Weiterentwicklungen aller sonstigen IRSA Klassen mitgewirkt. In den letzten 5 Jahren mit einem Schwerpunkt auf der 10 Rater Klasse und der neuen Segelvermessung.

Diese Klasse liegt mir besonders am Herzen, weshalb ich aktuell in der Deutschen Klassenvereinigung RC-Segeln (DKVRCS) Referent für die 10-Rater bin.

Meine heimliche Liebe liegt aber bei den foilenden Mini 40 . . . . . . .

Design-Infos für RC-Yachten und aktuelle GM-Yachten